Beratung & Buchung +49 (0) 6403 - 74117 Mo.- Fr. 09:00-18:00 Uhr

REISE SUCHE

 

Mietwagenrundreise Lettland - 9 Tage

Mietwagenreise
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.02.2019 - 31.12.2019
Preis:
ab 779 € pro Person

  • Fluganreise inklusive
  • Geheimtipps im Osten Lettlands

Abseits ausgetretener Pfade in Latgale, der südöstlichen Region Lettlands, unterwegs. Auch Riga und Jūrmala kommen nicht zu kurz.

1. Tag: Flug mit Air Baltic in von München, Frankfurt oder Berlin nach Riga. Fahrt mit Bus oder Taxi zum Hotel (nicht inkl.). Anschließend Zeit für erste Erkundungen in der lettischen Hauptstadt.

2. Tag: Nach dem Frühstück Gelegenheit die Altstadt Rigas und die historischen Markthallen kennenzulernen. Am Nachmittag Zeit für das Jugendstilviertel und die Neustadt. Tipp bei gutem Wetter: Bootsfahrt um die Altstadt herum.

3. Tag: Übernahme des Mietwagens und Fahrt der Daugava entlang nach Daugavpils, der zweitgrößten Stadt Lettlands. Auf dem Weg kurzer Stopp bei berühmter Brotmanufaktur. Lernen Sie ein paar kulinarische Köstlichkeiten kennen und decken Sie sich ein für den weitern Weg ein. Halt am Glasmuseum mit interessanten Exponaten aus mehreren Jahrhunderten. Schauen Sie einem Glasbläser bei der Arbeit zu. Besuch im Schnapsmuseum. Die Region ist bekannt für seine historischen Schwarzbrennereien. Check-In im Hotel. Anschließend Zeit für eine Stadtbesichtigung zu Fuß.

4. Tag: Besuch im Mark Rothko Kunstzentrum in der alten Festung, die ebenfalls besichtigt werden kann. Mark Rothko wurde im heutigen Daugavpils geboren und emigrierte später in die USA. Seine Gemälde kosten heute 60-80 Millionen Euro. Sechs davon sind ausgestellt. Zusätzlich sehen sie Reproduktionen und wechselnde Ausstellungen. Gutes Restaurant mit moderaten Preisen im Museum.

5. Tag: Fahrt über Preiļi zum Wallfahrtsort Aglona. Zur Wahl stehen: einmaliges Puppenmuseum, Brotmuseum, Kriegsmuseum, Basilika. Weiterfahrt nach Rēzekne zur Übernachtung.

6. Tag: Nach dem Frühstück geht es nach Ludza, der ältesten Stadt Lettlands: Burgruine, See, Synagoge, Zentrum für Kunsthandwerk, wo Ihnen auch kurz in witziger Weise die Geschichte und die Traditionen der Region näher gebracht werden. Weiter geht es nach Malnava, wo Sie herausfinden können, ob Adolf Hitler während des 2. Weltkriegs hier war. Am See Lubāns vorbei zum Spa-Hotel in Mārciena.

7. Tag: Weiter geht es über Vecpiebalga durch den Gauja Nationalpark in die alte Hansestadt Cēsis: Altstadt, Burgruine, neues Schloss. Anschließend das malerische Sigulda. Am anderen Ufer der Gauja die Burgruine von Turaida und die Gutmannshöhle. Übernachtung in Riga.

8. Tag: Strandurlaub im Kur- und Badeort Jūrmala. 30 km Strand, Fußgängerzone mit großem gastronomischen Angebot. Alternativ: Ausflug zum Schloss Rundale und zur Burgruine von Bauska. Übernachtung in Riga.

9. Tag: Fahrt zum Flughafen und Abgabe des Mietwagens. Rückflug.

  • Nonstop Flug in der Economy-Class mit Air Baltic von Berlin, München oder Frankfurt nach Riga und zurück
  • 8 Übernachtungen im DZ in 3-4 Sterne Hotels mit DU/Bad und WC
  • 8x Frühstück oder Frühstücksbüffet
  • 7 Tage Mietwagen der Kategorie ECMR (z.B. Toyota Yaris, Ford Fiesta), unbegrenzte km
  • Haftpflicht- und Diebstahlversicherung ohne Selbstbeteiligung, Vollkaskoversicherung mit EUR 550,- Selbstbeteiligung
  • Informationsmaterial

Mietwagen + Mittelklassehotels

  • Pro Person im Doppelzimmer
    779 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1099 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Volkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung
    160 €
  • Bitte Reisedaten im Kommentarfeld eintragen
    0 €

Hier finden Sie die gesetzlich vorgeschriebenen Informationspflichten bei Buchung von Pauschalreisen bei uns.