Beratung & Buchung +49 (0) 6403 - 74117 Mo.- Fr. 09:00-18:00 Uhr

REISE SUCHE

 

Geführte E-Bike Tour im Baltikum - 11 Tage

Radreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1945 € % pro Person

  • E-Bike Tour in kleiner Gruppe
  • Litauen, Lettland, Estland
  • Inkl. Kurische Nehrung und Insel Saaremaa

Entdecken Sie die Ostseeküste und die Nationalparks von Litauen, Lettland und Estland auf dem E-Bike / Pedelec. Landschaftlich eindrucksvolle Reise inkl. Altstädte von Vilnius, Riga und Tallinn. Die Tour beginnt in Litauen, dann reisen Sie durch Lettland und Estland mit Besuch der größten und schönsten estnischen Insel Saaremaa. Genieβen Sie die Vielfalt der Städte, Dörfer und Landschaften des Baltikums.

REISEROUTE (per E-Bike/Pedelec ca. 380 km)

1. Tag: VILNIUS
Ankunft in Vilnius, Hauptstadt Litauens, mit ihrer fast 700-jährigen Geschichte. Individueller Transfer zu Ihrem Hotel im Stadtzentrum (nicht inkl.). 

2. Tag: VILNIUS - WASSERBURG TRAKAI - KAUNAS)
(per E-Bike ca. 35 km, per Bus ca. 85 km)
Nach dem Frühstück besichtigen Sie die Vilniuser Altstadt. Am Nachmittag Transfer nach Trakai (25 km von Vilnius entfernt), die alte Hauptstadt des litauischen Großfürstentums. Besichtigung der Wasserburg aus dem 14. Jahrhundert, die malerisch auf einer Insel im See Galve liegt. Danach folgt die Fahrradtour auf sanft hügeligen Landstraßen mit schönen Ausblicken. Anschließend Transfer mit dem Bus nach Kaunas. Unterbringung im Hotel. Abendessen auf Wunsch im Hotel.

3. Tag: KAUNAS - VENTE - KLAIPEDA
(per E-Bike ca. 35 km oder 55 km, per Bus ca. 240 km)
Am Vormittag Transfer dem Fluss Nemunas (Memel) entlang zur Küste. An der Memel liegen die Burgen von Raudone und Panemune aus dem 16.-17. Jh. Am Nachmittag Radtour zum berühmten Windenburger Eck mit der Vogelstation und dem Leuchtturm (19. Jh.) im Memeldelta. Nach kurzer Busfahrt Ankunft in Klaipeda, dem früheren Memel. Es ist die einzige Hafenstadt Litauens. Unterbringung im Hotel. Abendessen auf Wunsch.

4. Tag: NATIONALPARK DER KURISCHEN NEHRUNG
(per E-Bike ca. 55 km, per Bus ca. 50 km)
Die Morgenfahrt mit dem Kleinbus nach Nida (Nidden) eröffnet Ihnen Ausblicke auf die beeindruckenden Sanddünen der Kurischen Nehrung. Stadtführung in Nida, einem der schönsten Badeorte Litauens. Am Nachmittag folgt die Radtour auf dem Küstenradweg über die Kurische Nehrung, bekannt für seinen Bernstein und schöne Sandstrände. Unterwegs Möglichkeit in der Ostsee zu baden. Ankunft in Klaipeda. Abendessen im Hotel (inklusive).

5. Tag: KLAIPEDA - PALANGA - BERG DER KREUZE - RIGA
(per E-Bike ca. 40 km, per Bus ca. 290 km)
Am Morgen Fahrt nach Palanga durch den Regionalpark der Ostseeküste - ehemaliges militärisches Sperrgebiet der sowjetischen Armee. Ankunft in Palanga, dem größten Badeort Litauens. Die Tour schließt die Besichtigung des Botanischen Gartens mit dem Bernsteinmuseum ein, das sich in dem ehemaligen Schloss des Grafen Tyszkiewicz befindet. Das Museum verfügt über 25.000 Bernsteinexponate und 15.000 Insekteneinschlüsse. Am Nachmittag Transfer nach Riga (Lettland). Auf dem Weg halten Sie am Berg der Kreuze, einem unvergesslichen mystischen Ort mit Tausenden von Kreuzen. Weiterfahrt nach Riga, Hauptstadt Lettlands. Unterbringung und Abendessen im Hotel (inklusive).

6. Tag: RIGA - BADEORT JURMALA
(per E-Bike ca. 30 km, per Bus ca. 20 km)
Nach dem Frühstück folgt die Stadtführung in der ehemaligen Hansestadt Riga, die für seine Jugendstilbauten berühmt ist. Der Nachmittag ist frei für eigene Erkundungen oder Sie radeln nach Jurmala, den größten Badeort des Baltikums, bekannt für seinen weißen endlosen Strand, Heilschlamm und Mineralwasser. Transfer zurück zum Hotel in Riga. Abendessen auf Wunsch im Hotel.

7. Tag: GAUJA NATIONALPARK & FAHRRADMUSEUM
(per E-Bike ca. 40 km, per Bus ca. 190 km)
Am Morgen Transfer nach Sigulda, dem beliebten lettischen Urlaubsort am Urstromtal der Gauja. Auf der heutigen Radtour durch den Gauja Nationalpark nach Saulkrasti entdecken Sie die Burg Turaida sowie in Krimulda die älteste Kirche Lettlands (gebaut 1205). Genießen die Ausblicke auf das Gauja-Flusstal mit der Gutmannshöhle. Die Radfahrt beenden Sie am Fahrradmuseum in Saulkrasti. Gibt es im Museum schon E-Bikes? Transfer nach Pärnu, dem estnischen Urlaubsort. Abendessen auf Wunsch im Hotel.

8. Tag: PÄRNU - SAAREMAA
(per E-Bike ca. 55 km, per Bus ca. 150 km, per Schiff 6 km)
Am Morgen Transfer zur größten estnischen Insel Saaremaa. Hier sehen Sie das alte Estland. Mit wenig Verkehr und flachen Straßen bietet Saaremaa die perfekte ländliche Umgebung zum Radfahren. Fahren Sie auf malerischen Straßen entlang der Ostseeküste zu den berühmten Windmühlen von Angla. Transfer zum Hotel in Mändjala. Abendessen im Hotel (inklusive). Unterbringung für 2 Nächte. 

9. Tag: INSEL SAAREMAA
(per E-Bike ca. 55 km, per Bus ca. 40 km)
Genießen Sie eine Tagesfahrt über die wilde, schöne Insel Saaremaa und die Sorve Halbinsel, bekannt für ihren Leuchtturm. Die Irbenstraße trennt die Südspitze der Halbinsel vom lettischen Festland. Es ist der Hauptausgang des Rigaischen Meerbusens zur Ostsee. Abendessen auf Wunsch im Hotel oder im örtlichen Restaurant in Kuressaare.

10. Tag: SAAREMAA - TALLINN
(per E-Bike ca. 35 km, per Bus ca. 190 km, per Schiff 6 km)
Am Morgen fahren Sie zum Kaali Meteoritenkrater. Auf dem Weg halten Sie in Kuressaare, Hauptstadt Saaremaas mit der besterhaltenen Bischofsburg des Baltikums. Transfer mit dem Kleinbus nach Tallinn. Unterbringung im Hotel. Es folgt eine Stadtführung durch die Altstadt von Tallinn. Abschiedsabendessen im Restaurant (inklusive).

11. Tag: Mittwoch (Estland): TALLINN
Frühstück im Hotel. Ende der Tour. Verlängerungsbuchung möglich. Fragen Sie uns bitte.

 EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN:

  • 10 Übernachtungen in 3-4-Sterne-Hotels, Zimmer mindestens mit DU/WC
  • Täglich Frühstück
  • 4 x Abendessen (3 Gänge mit Kaffee/Tee; 1x Klaipėda, 1x Riga, 1x Saaremaa, 1 x Tallinn)
  • Willkommenstreffen mit Umtrunk
  • Mineralwasser zur Verfügung an den Rad-Tagen
  • Deutsch- und englischsprachige Reiseleitung an den Tagen 2-10. Termin EBIKE3 nur englischsprachig.
  • Verleih des E-Bikes/Pedelecs mit einer wasserdichten Radtasche (+Helm auf Anfrage)
  • Alle Transfers im klimatisierten Bus/Kleinbus
  • Gepäcktransportierung gemäß Reiseprogramm
  • Führungen gemäß Reiseprogramm
  • Fährtickets von der Kurischen Nehrung nach Klaipėda und zur/von Insel Saaremaa
  • Eintrittsgelder: Wasserburg in Trakai, ornithologische Station in Vente, Thomas-Mann-Haus in Nida, Bernsteinmuseum in Palanga, Burg Turaida, Fahrradmuseum in Saulkrasti und Angla Windmühlenpark auf Saaremaa.
  • Individuelles Informationspaket (Stadtführer, Karten und Tourbeschreibung)

Rundreise

  • Pro Person im Doppelzimmer
    1995 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2019
    1945 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    2390 €
    Frühbucher Preis
    bei Buchung bis zum 31.01.2019
    2340 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • 6x Abendessen
    150 €
Mindestteilnehmerzahl 6 Personen. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann Ebden Reisen die Reise bis 6 Wochen vor Reisebeginn absagen.