Beratung & Buchung +49 (0) 6403 - 74117 Mo.- Fr. 09:00-18:00 Uhr

REISE SUCHE

 

Reisen nach Litauen

Litauens Hauptstadt Vilnius ist mit 550 000 Einwohnern die größte Stadt des Landes. Die Altstadt ist eine der bedeutendsten Osteuropas und berühmt für ihre architektonischen Denkmäler, großartigen Kirchen, winkeligen und malerischen Gassen, mittelalterlichen Innenhöfen und Grünanlagen. Vilnius ist ein gelungener Beweis für Harmonie zwischen Natur und Architektur. Zeugnisse vielfältiger architektonischer Baustile sind die gotische Kirche St. Anna und die barocke Peter-und-Paul-Kirche, die Kathedrale sowie die Gebäude der Universität - der ältesten in Osteuropa. Die UNESCO stellte die historische Altstadt von Vilnius 1994 unter ihren besonderen Schutz.

Eine der Hauptattraktionen Litauens ist natürlich die Kurische Nehrung. Die Landzunge ist heute Naturschutzgebiet und beheimatet die höchsten Wanderdünen Nordeuropas. Im Hauptort Nida (Nidden) schrieb Thomas Mann vom 1930-1932 Teile seiner Roman-Tetralogie Joseph und seine Brüder. Die Kurische Nehrung gehört zum UNESCO Welterbe.

Litauens Hafenstadt Klaipeda (Memel) erreicht man mit der Fähre ab Kiel. Nördlich davon liegt der Badeort Palanga (Polangen), der einen eigenen Flughafen hat. Die zweitgrößte Stadt Kaunas war zwischen den Weltkriegen Hauptstadt des Landes. 2018 findet in Litauen das traditionelle Sängerfest statt.

Zug der lettischen RVR
19.06.2019 - 28.06.2019

Bahnreise im Baltikum

In den Staaten des Baltikums sind nicht mehr viele aktive Bahnstrecken ...

10 Tage
ab 759 €
Baltikum Rundreisen
Radeln im Batikum

Baltikum per Pedale

  • Litauen, Lettland und Estland in acht Etappen erfahren
  • Max. 21. ...
10 Tage
ab 895 € %
Radreisen